Vollmond- & Neumondrituale und Zeromonien

 

Der magische Mond


Habt ihr euch vielleicht auch schon einmal gefragt, warum ihr Zeitweise nur so vor lauter Lebensenergie sprüht und an anderen Tagen wiederum müde, matt und kraftlos seid?

Kennt ihr das Gefühl, zuzeiten frisch wie der junge Morgen aus den Federn zu hüpfen und andere male mit reißenden Gliedern aus dem Bett zu kriechen, und ihr euch fragt. wie ihr den Tag überstehen sollt?

Wir werden vom Urstrom der Gezeiten zum einen in die Arme genommen und Energievoll durch den Tag geleitet, während dieser Kraftstrom uns auch Zeitweilen "gegen den Strich" laufen kann. Der Wandel der Gezeiten, welcher von den Kräften des Mondes beherrscht wird, spielt mit seiner kosmischen Elektrizität und löst in allem Leben auf der Erde, teils positive und teils negative Energien aus. Wir alle halten den Schlüssel in den Händen, wie wir die Kräfte magisch erwecken und uns bewusst in neue und kraftvolle Zeitströme hineinbewegen können. Der Schlüssel führt uns in Gebiete, welche uns energiegeladener, farbiger und strahlender werden lässt.

Ihr könnt das Leben mit mehr Begeisterung durch euch hindurch pulsieren lassen und bekommt die Gelegenheit durch eigens entwickelte Mondkräfte eurem Leben weitaus mehr Freude zu geben.
Als Wesen mit elektromagnetischer Spannung, sind wir integriert in allem Sein. Jedes Lebewesen ist Teil der kosmischen Ganzheit und des Universums, dessen Kräfte wir uns; jeder einzelne von uns; nutzen kann.

Begegnung mit der Göttin des Mondes ... Vollmond-Meditation

 

Begegne der Göttin des Mondes und lasse ihr sanftes Licht auf dich leuchten.

Bringe bitte 2 kleine Schalen und einen Schal mit, den du dir über die Schultern legen kannst.

 

Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 18:30 Uhr in der "Lebensaart", Kirchplatz 21 in Merzig

 

Energieausgleich:   10,- € - 15,- €

 

 

Mittwoch, 10. Mai 2017 um 18:30 Uhr in der "Lebensaart", Kirchplatz 21 in Merzig

 

Energieausgleich:   10,- € - 15,- €